SCIENCE meets BUSINESS on|site präsentiert eine Weltinnovation aus Bremerhaven (AWI) im Kontext Klimawandel

In Kooperation mit dem Bremerhavener FuEuI-Transfer-Netzwerk Science meets Business (SmB) wird am Alfred-Wegener-lnstitut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (Am Handelshafen 12, 27570 Bremerhaven) am Donnerstag, den 22.09.2022 ab 18:00 Uhr eine Abendveranstaltung mit dem Titel „Mission Possible: Aus der Klimaforschung in die Landwirtschaft“ stattfinden.

Angesichts der steigenden Treibhausgas-Konzentration in der Atmosphäre und der rapiden Erderwärmung steht der Ansatz der C02-Entnahme, sogenannte „negative Emissionen“, im Fokus der Veranstaltung.
Prof. Dr. Jelle Bijma, Professor am Alfred-Wegener-Institut für Marine Biogeowissenschaften, stellt mit seinen Kooperationspartnern aus der Landwirtschaft sowie von der niederländischen Universität

Wageningen das Projekt „Carbdown“ vor. Das Forschungsprojekt hat zum Ziel, mit Hilfe von Gesteinsmehl wie Basalt oder Dunit im Boden Kohlendioxid aus der Luft zu binden. Eine Methode, die in Bramstedt bereits erfolgreich erprobt wurde.

Im Anschluss gibt es bei Snacks und Getränken Zeit zum Austausch.
Es gibt nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen – Bitte melden Sie sich daher vorab bis zum 19.09.2022 per E-Mail event@schendel-design.de an.

Scroll to Top